Wunsch am Horizont | Einmal mit einer Stretchlimousine fahren
Der Verein „Wunsch am Horizont e.V.“ wurde gegründet, um Menschen vor ihrem Tod einen speziellen, persönlichen Wunsch zu erfüllen oder Ange­hörige und Freunde dabei zu unter­stützen, diesen Wunsch zu real­isieren
Wunsch am Horizont, Verein,
22887
single,single-post,postid-22887,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
SONY DSC

Einmal mit einer Stretchlimousine fahren

Diesen Wunsch haben wir einer Frau, die im Hospiz Alzenau wohnt einen Tag vor ihrem 70. Geburtstag erfüllt. Frau K. liebt Farben und so war es großartig, dass wir einen rosa Stretchhummer für diesen Tag mieten konnten. Die Fahrt ging nach Frankfurt. Dort waren wir von der Primus-Linie zu einer großen Rundfahrt mit leckerer Verpflegung eingeladen. Unser Fahrer “Easy” fuhr das 12,60m lange Gefährt sicher durch die Straßen und Frau K., die mitfahrenden Pflegekräfte,die Betreuerin und eine Begleitung von Wunsch am Horizont e.V. genossen dieses Ereignis.