Wunsch am Horizont | Treffen mit Bronnie Ware in München
Der Verein „Wunsch am Horizont e.V.“ wurde gegründet, um Menschen vor ihrem Tod einen speziellen, persönlichen Wunsch zu erfüllen oder Ange­hörige und Freunde dabei zu unter­stützen, diesen Wunsch zu real­isieren
Wunsch am Horizont, Verein,
21975
single,single-post,postid-21975,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Übersetzer Peter Hermann, Barbara Amrhein-Krug, Bronnie Ware, Julia Albert

Treffen mit Bronnie Ware in München

Es war Julia Albert und Barbara Amrhein-Krug eine große Ehre, am 17.Mai in München persönlich mit der Autorin des Beststellers ” 5 Dinge,die Sterbende am meisten bereuen” zu sprechen.

Bronnie war sehr von unserem Verein berührt und hat uns  letzte Woche folgendes geschrieben:

“Wunsch am Horizont offer a heartfelt gift to dying people, helping them to transcend free of regret. They assist this process through their own conscious vision, compassion, love and their authenticity. It was a delight to meet you in munich. I send my love to you and your wonderful team.”

Auf dem Bild sehen Sie den Übersetzer Peter Hermann, Barbara Amrhein-Krug, Bronnie Ware, Julia Albert.